Unterricht ab dem 15.2.21

Auf Beschluss der Landesregierung wird der Distanzunterricht vom 15.2.21 an verlängert. Für die Abschlussjahrgänge wird ab dem 22.2.21 der Präsenzunterricht wieder aufgenommen. Die entsprechenden Klassen werden von ihren Klassenleitungen zeitnah informiert. Für weitere Informationen nutzen Sie bitte den Link zum Schulministerium.

*****

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der neuen

5. Klässler/innen,

Ihr Kind  hat den ersten Abschnitt ihrer/ seiner Schullaufbahn geschafft, nun wartet bereits der nächste. Die weiterführende Schule soll Schülerinnen und Schüler nun auf den Beruf und vielleicht sogar das Leben vorbereiten.

Aber warum dann gerade auf der Hauptschule Wilnsdorf?

  1. Unsere Schule ist mit aktuell 220 Schülern eine verhältnismäßig kleine Einrichtung, das bedeutet ein sehr persönliches Schulklima in dem „jeder jeden kennt“.
  2. Die Zahl der Schüler ermöglicht es uns, kleine Klassen zu bilden, was der individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler zu Gute kommt.
  3. Die Klassen können fast ausschließlich in Doppelbesetzung von den 30 Lehrerinnen und Lehrern des Kollegiums unterrichtet werden, was auch wieder bessere Förderung des Einzelnen bedeutet.
  4. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Schule und Gemeinde, können wir auf eine sehr gute Ausstattung zurückgreifen, die es uns besonders während des gegenwärtigen Lockdowns ermöglicht, den digitalen Unterricht annähernd wie den Präsenzunterricht stattfinden zu lassen.
  5. Die langjährige Erfahrung in der Berufsbegleitung und ein bewährtes System für Praktika, ermöglichen den Schülerinnen und Schülern, schon früh viele Einblicke in die Berufswelt und helfen ihnen bei der Berufswahl. Ein Beleg dafür ist, dass wir allen Schülerinnen und Schülern, die einen Ausbildungsplatz anstrebten, diesen auch ermöglichen konnten.
  6. Durch das Ganztagsangebot der Schule werden die Schülerinnen und Schüler auch nach dem Unterricht bestens gefordert und gefördert und erledigen ihre Hausaufgaben in der Schule während der Arbeits-und Ergänzungsstunden.
  7. Unsere hervorragende, auch in den Unterricht integrierte Schulsozialarbeit, ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern Sorgen und Gedanken mitzuteilen und begleitet sie außerdem in diversen außerschulischen Projekten.

Wir bitten um Verständnis, dass wegen der aktuellen Situation leider kein Tag der offenen Tür möglich ist. Schauen Sie sich stattdessen das Schulvideo und einen kleinen Rundflug sowie unseren Flyer über die Schule an.

Selbstverständlich können sie uns bei Fragen jederzeit gerne anrufen und sobald es die aktuelle Pandemiesituation erlaubt, auch einen Termin für eine persönliche Führung durch die Schule vereinbaren.

Wir bitten wir Sie für die Anmeldung vorab telefonisch einen Termin unter der 02737/986120 oder per Mail: hauptschule@wilnsdorf.de auszumachen.

Bitte bringen Sie für die Anmeldung undbedingt folgende Unterlagen mit:

  • Familienstammbuch (Geburtsurkunde)
  • das Halbjahreszeugnis
  • Anmeldeschein der Grundschule

Termine:

Mittwoch, 17.02.2021 bis Freitag, 19.02.2021, jeweils von 08.00 Uhr bis 14:30 Uhr

und

Samstag, 20.02.2021 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

und

Montag, 22.02.2021 bis Freitag, 26.02.2021, jeweils von 08:00 bis 14:30 Uhr

*****

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

zunächst einmal wünsche ich Ihnen und Euch ein glückliches und vor allen Dingen gesundes Jahr 2021!
Wie Sie sicher schon gehört haben, gelten für die Schulen in NRW neue Richtlinien für die Zeit vom 11. bis zum 31.01.2021.
Der Präsenzunterricht wird bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt.
In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht mit dem Start nach den Weihnachtsferien ab Montag, den 11. Januar 2021, für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt. Diese Regelung gilt auch für die Abschlussklassen.
Wir bieten ab Montag ein Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 an, die nicht zuhause betreut werden können.
Während der Betreuungsangebote in den Schulen findet kein regulärer Unterricht statt.

Die Klassenlehrer der Klassen 5 und 6 stellen Ihnen die Anmeldung für die Betreuung zur Verfügung, bzw. Sie finden diese auf unserer Homepage.

Anmeldung Betreuung

Alle Eltern sind jedoch aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten.

https://www.schulministerium.nrw.de/startseite/regelungen-fuer-schulen-vom-11-bis-31-januar-2021

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Petra Hein

*****

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ein äußerst bewegtes Jahr geht zu Ende, in dem viele Dinge, die uns wichtig erschienen, in den Hintergrund gerückt sind und dafür wieder manche Dinge in den Vordergrund treten, auf die wir in der Vergangenheit weniger Augenmerk gelegt haben.
Die Corona Pandemie hat das gesellschaftliche Leben verändert, besonders aber auch das Schulleben. Hier mussten wir ab März 2020 mit nie gedachten Unwägbarkeiten kämpfen, die uns das ganze Jahr über beschäftigt haben und teilweise auch in 2021 noch beschäftigen werden.
Wir alle, Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte, mussten uns auf das Lernen auf Distanz einstellen. Dafür, dass dies so vorbildlich funktioniert hat, möchten wir uns als Schule bei allen Beteiligten bedanken.
Besonders den Schülerinnen und Schülern gilt großer Dank, dass sie sich mit jeder Neuerung der Corona-Maßnahmen, sei es der Distanz- und Hybridunterricht, das Tragen der Masken über den gesamten Schultag, der Abstand zu Freunden oder dem Unterricht bei offenem Fenster im Winter, größtenteils ohne klagen arrangiert haben.
Trotz oder gerade wegen der zahlreichen Einschränkungen, die uns auch während der Feiertage begleiten werden, wünschen wir – alle Mitarbeiter*innen und Lehrer*innen – Ihnen/euch und Ihren/euren Familien eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit und Gesundheit im neuen Jahr.

*****

Liebe Eltern der diesjährigen 4.-Klässler,

da es derzeit leider nicht möglich ist, einen Tag der offenen Tür zu veranstalten, damit Sie die zukünftige Schule Ihrer Kinder persönlich kennenlernen können, bieten wir Ihnen dieses Schulvideo für einen ersten Eindruck der Hauptschule Wilnsdorf an.

Wenn Sie einen Rundgang durch die Schule machen möchten, können Sie gerne einen persönlichen Termin unter der 02739/986120 vereinbaren.

***** 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die gestrige Einigung von Bund und Ländern auf einen erneuten Lockdown macht deutlich, welcher großen Ansteckungsgefahr unsere Gesellschaft bundesweit ausgesetzt ist.
Davon sind natürlich auch wir betroffen. Wir werden alles uns Mögliche tun, um die Lerndefizite für Ihre Kinder so gering wie möglich zu halten. Über allem steht jedoch im Augenblick die Gesundheit. Dies heißt, wir möchten die Anwesenheit von Menschen im Schulgebäude im Sinne des Erlasses vom Freitag und zur Sicherheit aller am Schulleben beteiligten Personen auf das wirklich absolute Minimum beschränken! Es gilt daher:

Die Eltern der Stufen 5 bis 7 entscheiden, ob und ab welchem Tag ihre Kinder vom Präsenzunterricht (Anwesenheit in der Schule) befreit werden sollen.
Wir appellieren ganz, ganz dringend: Schicken Sie Ihre Kinder nur, wenn es keine anderen Möglichkeiten mehr gibt.

Wir werden den Präsenzunterricht in dieser Woche an jedem Tag um 13:30 beenden, da auch kein Essen in der Mensa mehr möglich ist. Sollten Sie darüber hinaus Betreuung benötigen, sprechen Sie uns an, genauso wie für die Tage unmittelbar vor und nach den Weihnachtsferien.

(21./22.12 und 7./8.01.)

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Petra Hein