Unsere Mädchenmannschaft nahm erneut an den Kreismeisterschaften im Volleyball teil. Dort haben sie ein ausgesprochen gutes Turnier gespielt. Sie waren nur gegen den späteren Sieger, der ausschließlich Vereinsspielerinnen einsetzen konnte, chancenlos.

In den beiden anderen Spielen, ebenfalls gegen Gymnasien, waren sie jederzeit gleichwertig.

Während sie das eine Spiel nach Gleichstand in den ersten beiden Sätzen noch denkbar knapp im entscheidenden 3. Satz verloren hatten, gewannen sie das andere Spiel in zwei Sätzen.

Damit beendeten die Mädchen das Turnier auf dem 3. Platz.

Zu dem schönen Erfolg trugen folgende Schülerinnen bei:

Angelina Kettner (Mannschaftsführerin)

Emely Schlickau

Lara Haubrich

Ebru Mentese

Lea Zisch

Denise Brachthäuser

Jenny Eickhoff

Louisa Wagner